Willkommen > Au-pair > USA > Ablauf

Ablauf

Wie läuft die Vermittlung in eine amerikanische Gastfamilie ab?


  1. Anmeldung
    Alles beginnt mit der Anmeldung bei uns, entweder über unsere Kurzbewerbung oder telefonisch oder per E-Mail oder...


  2. Bewerbungsgespräch/- workshop
    Anschließend nehmen wir Kontakt mit Dir auf und laden Dich zu einem Bewerbungsgespräch bzw. einem unserer Info- und Bewerbungsworkshops ein.

    Im Rahmen eines Interviews werden wir dort zusammen beginnen, Deine Bewerbungsunterlagen optimal zusammen zu stellen und alle offenen Fragen zu beantworten. Diese Bewerbungsunterlagen sind Deine Visitenkarte bei den Gastfamilien. Umso wichtiger ist es, sie sorgfältig zu erstellen.

  3. Sprach- und Eignungstest
    Entweder im Rahmen des Workshops oder zu einem anderen Termin findet auch der Sprach- bzw. Eignungstest statt. Aber keine Angst, diese Tests sind nicht so schwer.

  4. Gastfamiliensuche
    Jetzt kommt der spannendste Teil der ganzen Vermittlung - die Suche nach der passenden Gastfamilie. Du wirst in dieser Zeit mehrere Telefonate von Gastfamilien erhalten. Bereite Dich gut darauf vor - wir helfen Dir dabei. Nach dem Telefonat erhältst Du auch noch Informationen zu den Gastfamilien, damit Du Dich in Ruhe entscheiden kannst. Solltet ihr euch nicht füreinander entscheiden (von Dir oder der Gastfamilie aus), wird Deine Bewerbung an andere Gastfamilien gegeben.

    Nachdem Du Dich mit einer Gastfamilie geeinigt hast, bereiten wir mit Dir die Unterlagen für das Einreisevisum vor, das Du persönlich bei der US-Botschaft in Berlin oder in Frankfurt (je nach Wohnort) beantragen musst.

  5. Reisevorbereitung
    Nachdem Du das Visum erhalten hast, erhältst Du von uns das Flugticket in die USA und ein "Reisepaket", in dem alle wichtigen Unterlagen zusammengestellt sind. Außerdem besprechen wir noch die Details der Reise und die ersten Schritte nach der Ankunft. Alle offenen Fragen können hier noch einmal in Ruhe geklärt werden.

  6. Flug in die USA!
    Es ist endlich sowit, es geht los! In der Regel seid zu mehreren Au-pairs unterwegs, wir geben gerne die Kontaktdaten weiter, damit ihr euch auch in den USA austauschen könnt.

  7. Der Portland-Workshop
    Nach der Ankunft in den USA nimmst Du als erstes zusammen mit anderen Au-pairs an einem 32-stündigen Einführungsworkshop teil, der von unserem Vermittlungspartner veranstaltet wird. Dabei erhaltet ihr wichtige Informationen z.B. zu Kindererzeihung und -sicherheit in den USA. Nach Abschluss bekommst Du alle Unterlagen zur Weiterreise in die Gastfamilie (Tickets, Versicherung, etc. )

  8. Weiterreise in die Gastfamilie
    Jetzt geht's los in die neue Gastfamilie, die Dich schon sehnsüchtig erwartet. Die örtlichen Betreuer von stehen Dir vor Ort zur Verfügung und veranstalten auch die monatlichen Treffen. Wir bei joj'au-pair sind aber in Gedanken bei Dir und stehen natürlich auch während des ganzen Jahres für Fragen zur Verfügung.

    Außerdem freuen wir uns natürlich über jede Rückmeldung!!!